29er-TeamNachdem wir am vergangenen Wochenende haarscharf das Podium auf unserer zweiten 49er Regatta in Steckborn verpasst haben, haben wir unser Ziel für 2022 nun bestätigt:

Die Teilnahme an den Juniorenweltmeisterschaften 2022 am Comer See

Wir haben die Möglichkeit unser Boot über den Winter in Carrara, Italien, kostenlos zu lagern und über den Winter mit unseren dortigen Trainingspartnern zu trainieren. Passend dazu findet die JWM quasi vor unserer Haustüre statt, am Comer see, was uns eine Vielzahl von Trainings Terminen davor ermöglicht, um das Revier kennen zu lernen. Zudem hat Florentin viele Kontakte am Comer see, durch die wir unser Trainingslager realisieren.

Alles spricht dafür, dieses hohe Ziel anzustreben.

Wir können dieses Ziel allerdings leider nicht allein erreichen, sondern sind auf Unterstützung angewiesen. Unser altes Boot hat für unsere Umsteiger-Zeit noch ausgereicht, doch die vielen kleinen Defekte entwickeln sich allmählich zu größeren Schäden, die unsere Erfolgschancen immer wieder bremsen.

Deshalb suchen wir finanzielle Unterstützung in Form einer Partnerschaft/ Sponsoring, um ein neues Boot zu kaufen, damit wir als 49er Team vom Konstanzer Yacht Club unser Ziel in die Realität umsetzen können.

Wir freuen uns über jeden Beitrag!

Viele Grüße
Nicolas & Florentin

Kontakt: riverside.sailing@gmail.com

Posted in: Jugend, SSCK.
Last Modified: Oktober 12, 2021

Leave a reply

required