Henri Hallmann gewinnt den begehrten Opti-Pokal

Kurz vor dem Start

Kurz vor dem Start

Traditionell fand auch in diesem Jahr der Barradiesle Cup im Konstanzer Yacht Club statt, bei welchen die Jüngsten der Segler mal wieder Ihr Können unter Beweis stellen oder die ganz Jungen auch erste Regattaerfahrungen sammeln konnten. Bei auffrischendem Wind bis Stärke 3, wurde dieses Können auf eine harte Probe gestellt, da viele Optis mehrfach kenterten und die Begleitboote alle Hände voll zu tun hatten.
Wettfahrtleiter Richard Bartscher freute sich vor allem über den Mut der Jüngsten trotz Kenterung nicht aufzugeben und weiterzusegeln.

Eingeteilt wurden die Segler in insgesamt 3 Opti-Startgruppen und einer Jollengruppe. Den Preis des besten Opti-Regattaseglers (Gold-Fleet) und damit Gewinner des legendären Barradiesle Cup Pokal, wurde Henri Hallmann, der das Wochenende zuvor den Konstanzer Stadtmeisterschaftstitel gewann. Auf den zweiten Rang segelte sich Justus Taut kurz vor Jakob Gülzow.

Bei der Startgruppe der Jollen gewann Pia Witte auf dem Laser Radial, gefolgt von Annika Gröpper und Jacob Mayer auf dem 420er. Ben Jonner (Laser Radial) wurde dritter.

„Es ist toll zu sehen, mit wie viel Spass und Motivation die Kleinen hier segeln“, faßt Amelie Schmutz, Trainerin und Betreuerin der Opti Kinder im Konstanzer Yachtclub den Erfolg des Barradiesle Cup, aber auch der hervorragenden Ausbildung der Kinder im Konstanzer Yachtclub zusammen. „Wir wollen diese Veranstaltung auf jeden Fall nächstes Jahr wieder fortsetzen und freuen uns jetzt schon auf die ganz Kleinen, die nächstes Jahr groß genug sind, um mitzusegeln.

Die Gewinner des Opti-Barrediesle-Cup von links: Justus Taut, Henri Hallmann und Jakob Gülzow

Die Gewinner des Opti-Barrediesle-Cup von links: Justus Taut, Henri Hallmann und Jakob Gülzow

Im Folgenden die Ergebnisse aller Startgruppen:
Bronze-Fleet Opti:

1. Luna Montau
2. Bernard Quilisch
3. alle anderen, weil nur die ersten zwei ins Ziel gekommen sind.

Silver-Fleet Opti:
1. Hannes Merk
2. Leonel Blickle
3. Luna Montau

Gold-Fleet, Opti:
1. Henri Hallmann
2. Justus Taut
3. Jakob Gülzow

Jollen
1. Pia Witte, Laser Radial
2. Annika Gröpper, Jacob Mayer, 420er
3. Ben Jonner, Laser Radial

Leave a reply

required