Bodenseewoche

Start der Internationalen Bodenseewoche 2018

Einladung zum Clubabend in der IBW-Lounge auf der Mittelmole

Liebe Mitglieder,
heute startet die Intern. Bodenseewoche 2018 im Konstanzer Stadthafen und alle Mitglieder sind vom Bodenseewoche-Verein zum Clubabend eingeladen. Dieser findet heute – am 24. Mai 2018 – um 19.00 Uhr in der IBW-Lounge auf der Mittelmole im Konstanzer Hafen statt und wird musikalisch begleitet von Jürgen Waidele und Band.

Das Organisations-Team der Bodenseewoche freut sich über eine große Teilnahme.

BoWe

>> www.internationale-bodenseewoche.de
>> Zum ausführlichen Programm

Internationale Bodenseewoche 2016

Wassersport hautnah erleben – Internationale Bodenseewoche

Drei Tage mit Regatten der Segler und Ruderer bei jeweils besten Bedingungen – das war die Internationale Bodenseewoche 2016.
Vom 19. bis zum 22. Mai kamen bei Kaiserwetter zehntausende Zuschauer und knapp 1000 Teilnehmer an die Hafenmeile im Konstanzer Hafen.

Die eleganten Mahagoni-Yachten an der Mittelmole zogen die Blicke von Wassersportlern und Passanten auf sich. Das Auslaufen der Traditionsyachten und der hochmodernen Carbonracer war jeden morgen der erste Höhepunkt des Tages.

Erstmals wurden Live-Videos von den Regattafeldern, Fotostrecken und einzelne Programmpunkte, wie die Präsentation ferngesteuerter Modellboote im Hafenbecken auf eine Großleinwand übertragen. Auch andere Wassersportarten konnten sich vorstellen: Neben historischen Dampfbooten, Jugend-Segelbooten und Ruderern wurden Standup Paddeling, Kanuten und ein Surfboot präsentiert.

2017 findet die Bodenseewoche von 8. bis 11. Juni in Konstanz und Kreuzlingen statt.

Interessante Links:
>> Fotostrecke der Bodenseewoche: Fotostrecke
>> Ranglisten: Alle Ergebnisse
>> Sabine Off als Steuerfrau – Beitrag Landesschau – Link zum Film
>> Pressestimmen: Übersicht

 

 

 

Wassersport hautnah erleben – Internationale Bodenseewoche 2016

Die neue Homepage der Internationalen Bodenseewoche ist fertig – wir gratulieren: schön, übersichtlich und super benutzerfreundlich!
ibw-regatten
Freuen Sie sich auf vier Tage mit spannenden Segelregatten und Ruderwettkämpfen, Wasserski-Shows, einer Ausstellung rund um den Wassersport und zahlreiche Darbietungen an Land und zu Wasser.
Termin: 19. – 22 Mai 2016

 

>> zur Webseite der Internationalen Bodenseewoche

 

 

 

Geniale Bedingungen bei der Bodenseewoche

Am Wochenende (28.-31. Mai) fand die Internationale Bodenseewoche bei genialen Bedingungen statt.

Der SÜDKURIER berichtet:
Die Konstanzer Bodenseewochenende, das große Segelsportereignis, zog Tausende Besucher an. Bei Sonne und gutem Wind kamen Teilnehmer und Publikum auf ihre Kosten. Die Veranstalter waren äußerst zufrieden.

Die Wassersportvereine am westlichen Bodenseeufer haben mit der am Sonntag zu Ende gegangenen viertägigen internationalen Bodenseewoche gezeigt, dass sie die Veranstaltung eines hochkarätigen Segelevents bestens bewältigen können. Bei meist sonnigem Wetter kamen diesmal Teilnehmer und Publikum gleichermaßen auf ihre Kosten. Auf fünf Regatta-Bahnen präsentierten Segelcrews klassische Boote ebenso wie moderne Yachten.

Die Teilnehmer reisten nach Angaben von Organisationschef Robert Hallmann teilweise sogar aus Frankreich, Kanada und Mexiko an. Während die Profis um die Wette segelten, genossen Tausende Besucher das vielseitige Rahmenprogramm an der Hafenmeile, traten mit den Vereinen in Kontakt oder nutzten die Gelegenheit, um mit einem der Besucherboote zu den Regatten zu fahren und das Geschehen aus der Nähe zu erleben. Eine Schätzung der Besucherzahl für die Bodenseewoche wollte Hallmann allerdings nicht abgeben.
´Für Dockmaster Stefan Schroer gab es bereits im Vorfeld der Veranstaltung eine positive Überraschung: „Außerhalb der 17 teilnehmenden Vereine haben sich freiwillige Helfer vom Verein Marine-Jugend Konstanz und vom Altnauer Segelclub aus der Schweiz als Schlepperfahrer gemeldet.“ Für Schroer ist das ein Zeichen, dass der Bekanntheitsgrad der Bodenseewoche weiter steigt. Über 200 freiwillige Helfer von beiden Seiten der Grenze packten mit an, um die Boote täglich mit Schleppern aus dem Hafen zu den Startbahnen zu bringen, damit der reguläre Konstanzer Schifffahrtsbetrieb weiterlaufen konnte. „Zwischenzeitlich mussten wir einen Bojen-Leger wieder flott machen und es gab auch einen Mastbruch, allerdings fiel nichts über den normalen Regatta-Betrieb hinaus an und wir haben vor allem keine Verletzten“, bilanzierte Schroer.
„Wir hatten sensationelle Windverhältnisse, die es ermöglicht haben, auf den Bahnen drei Rennen pro Tag zu veranstalten“, berichtete Wettkampfleiter Thedi Waibel zufrieden. Der Wind habe zudem den fairen Ablauf der Regatten garantiert, so dass es zu keinen Zwischenfällen kam. „Für mich als Wettkampfleiter ist es immer ein kleiner Pferdefuß, dass die Boote teilweise zu spät an ihren Startpositionen eintreffen, das war dieses Jahr dank der guten Organisation aber nicht der Fall“, berichtete Waibel. „Die vielen internationalen Teilnehmer nehmen von dieser Veranstaltung einen positiven Eindruck mit, und ich glaube, davon profitiert die Region und insbesondere Konstanz sehr.“, sagte Mario Streibert von den Bodensee Schiffsbetrieben, der während der Bodenseewoche Hafenmeister ist.

> Fotos von Elmar Feuerbacher unter: http://elmarfeuerbacherphotography.pixieset.com/bodenseewoche2015/
> mehr Infos unter www.bodenseewoche.com

Einladung – Zum Clubabend der Bodenseewoche

Bodenseewoche 2014

Bodenseewoche 2014

Wir laden alle Mitglieder der ausrichtenden Vereine am

Donnerstag, 22. Mai 2014 um 19:30 Uhr  zum Clubabend in der Captain‘s Lounge auf der Mittelmole im Konstanzer Hafen ein.
(Einlass mit Einladungskarte oder Clubausweis – Dresscode: sportlich elegant)
Wir freuen uns, Sie und Ihre Begleitung im Rahmen des Clubabends  der Internationalen Bodenseewoche begrüßen zu dürfen.
Mit wassersportlichen Grüßen
Die Präsidenten der ausrichtenden Vereine

>> Einladung_Bodenseewoche
Ausrichtende Vereine der Bodenseewoche