Der aktuelle Stand zur Nutzung des Segelbootes/Clubleben während der Corona-Krise ist folgender:

Das Auslaufen aus dem Hafen ist de facto bis 3. Mai verboten, sofern es nicht im Zusammenhang mit Ein- oder Auswassern stattfindet. (www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/)

Der Hafen bleibt daher mindestens bis 3. Mai außer Betrieb mit den bisherigen Vorgaben. Gleiches gilt für die Clubhäuser inkl. Sanitäranlagen. Der Hafen ist für Übernachtungsgäste derzeit gesperrt.

Folgende Vereinsveranstaltungen werden wir so handhaben:

  • - der Beginn der Sommerbewirtung im Clubhaus wird auf unbestimmte Zeit verschoben
  • - Ansegeln: abgesagt
  • - Intern. Konstanzer Stadtmeisterschaft im Juli: abgesagt
  • - Ost-West Regatta Ende Juli 2020: abgesagt
  • - Jazz in der Bootshalle: abgesagt
  • - Barrediesle-Cup/Hafenglonkertag wird eventuell verschoben oder abgesagt

Zu den Terminen ab August werden noch Informationen folgen…

Leave a reply

required